Abfluss verstopft? Warum und was tun?

Abfluss verstopft?

Das kann doch gar nicht sein! Der Abfluss ist zu!

Ich habe doch gar nichts gemacht – so denken viele Menschen, wenn ihre Toilette verstopft ist.

Dazu eine Geschichte. Diese Geschichte hat mir einmal eine Bekannte erzählt. Aber diese Geschichte wiederholt sich immer wieder. Diese Bekannte wohnte mit ihrer Familie in einem alten Haus auf dem Lande. Für ihre Kunden hatte sie 300 Boxen mit Kosmetik-Tüchern. Diese Tücher waren als Werbe-Geschenk gedacht. Da meine Bekannte sehr sparsam war, benutzte sie die Tücher selbst. Anstatt normales Toiletten-Papier  zu benutzen, nahm die ganze Familie diese “günstigen” Tücher. Während einiger Wochen ging alles auch gut. Obwohl es manchmal etwas merkwürdig im Bad roch, kamen keine Bedenken auf. Als ob jemand den Abfluss versperrt hätte, war eines Tages das WC verstopft.

Hilfe Abfluss dicht! Was kann man tun?

Weder Pömpel noch eine Spirale konnten die Verstopfung lösen. Auf Waschen und Duschen kann man vielleicht mal verzichten, aber auf die Toilette nicht. Nachdem keine Lösung des Problems  möglich war, musste der Profi gerufen werden! Die Rohr-Reinigungs-Firma.

Unser Logo

Ein Notfall!

Da es ein Notfall war, kamen die Rohr-Reiniger sofort. Bevor ich die Geschichte weiter erzähle – noch eine Information: Das Abflussrohr zur Kanalisation war ca. 15 Meter lang! Obgleich die Profis ihre Technik einsetzten, war die Verstopfung nicht so einfach zu beheben. Weil die Profis die richtigen Fragen stellten, kamen sie der Lösung näher: Der Verdacht war, dass die Kosmetik-Tücher das Abfluss-Rohr verstopft hatten. Jetzt musste schweres Gerät eingesetzt werden! Weil man den Ort der Verstopfung nicht kannte, wurde das gesamte Rohr freigelegt und untersucht. Es stellte sich heraus, dass dieser “Ort” an der Grundstücksgrenze lag. Das alte Abfluss-Rohr war innen etwas verengt und die “günstigen” Kosmetik-Tücher hatten sich verfangen und so das Rohr verstopft. Je mehr Tücher benutzt wurden, desto schneller ging das Rohr zu. Zudem  waren auch viele Speisereste und Fette im Rohr. Das ganze Rohr musste gereinigt werden – und das war nicht “günstig”!

Lesen Sie auch: Abfluss verstopft – was tun

Wikipedia Rohrreiniger

Abfluss verstopft? Was tun? Vorbeugung und erste Maßnahmen

Abfluss verstopft?

Wir sind technisch in jedem Wagen auf dem neuesten Stand. Wir führen auch Aussenarbeiten durch.

Sie haben ein Problem mit dem Abfluss? Je öfter Sie duschen, desto langsamer läuft das Wasser ab? Es gibt einige Mittel zur Selbsthilfe. Aber es gibt Ausnahmen: Falls das Fallrohr des WC komplett verstopft ist, rufen Sie bitte eine

professionelle Firma für Rohr-Reinigung! Sobald das verstopfte Rohr die Wohnung oder das Haus verlässt: Die Profis rufen!

Wenn das Wasser im Becken nicht richtig abläuft: Statt chemische Mittel zu benutzen, können Sie den Siphon öffnen und reinigen. Damit es keine Überschwemmung gibt, stellen Sie einen Eimer oder Schüssel darunter.

Falls das WC verstopft ist, können Sie es mit einem Pömpel bzw. Saugglocke versuchen. Mit einem passenden Pömpel (=Saugglocke) kann auch ein Abfluss des Waschbeckens wieder frei gemacht werden. Dazu den Überlauf abdichten, sowie Seife und heißes Wasser in Abfluss geben. Den Pömpel auf den offenen Abfluss stellen und mit Wasser abdecken. Dann den Holzstil drücken und ziehen, bis Abwasser ins Becken kommt. Immer wieder mit heißem Wasser nachspülen.

Aber auch eine gute Alternative ist eine Spirale. Diese wird in den Abfluss geschoben und mit der Kurbel gedreht.

Sie können es auch mit Backpulver und Essig probieren.

Vorbeugung

Bevor eine Verstopfung entsteht, können Sie verschiedene Maßnahmen zur Prävention ergreifen:

  1. Jede Woche einmal für 2 Minuten möglichst heißes Wasser durch alle Abflüsse laufen lassen.
  2. Ein Sieb für die Becken, damit grobe Dinge nicht in den Abfluss gelangen.
  3. Haare, vor allem lange Haare schnell entfernen.
  4. Kein Feucht-Papier, sondern nur normales Toiletten-Papier verwenden. Auf keinen Fall Kosmetik-Tücher in die Toilette werfen!!!! Diese Tücher sind reißfest und verstopfen schnell.
  5. Weder Speisereste noch heiße Fette in Abfluss oder Toilette geben – denn dann ist die Verstopfung programmiert! Die heissen Fette werden kalt und härten aus . Vor 30 Jahren hatte mir ein Klempner in Berlin erzählt, dass er einmal ein ganzes Huhn aus dem Klo geholt hat! Ein anderer Klempner erzählte, dass er ein Bettlaken aus dem Fallrohr geholt hat! So bizarr!
  6. Sowohl Sand als auch Kaffeesatz sind Gift für einen freien Abfluss! Kaffeesatz wird hart wie Beton!
  7. Und immer schön spülen.

Service genau

Abwasser- oder Verstopfungsprobleme?

Als Fachbetrieb stehen wir Ihnen für alle Fragen mit Rat und Tat zur Verfügung. Wir bieten
Ihnen einen Tag- und Nacht-Service und sind auch an Sonn- und Feiertagen für Sie da. Wir
sichern Ihnen unsere sach-, fach- und termingerechte Ausführung unserer Arbeiten zu bei:

  • Privatpersonen/Haushalten
  • Industrieunternehmen
  • Gewerbebetrieben
  • Gastronomie- und Hotelbetrieben
  • Behörden
  • Hausverwaltungen

Unser Service für Sie:

  • Rohrreinigung im Haus- und Grundstücksbereich
  • Wir bieten kompetente Beratung und unkomplizierte Lösungen.
  • Unsere exzellent geschulten Mitarbeiter beseitigen Störungen schnell, zuverlässig und sauber.
  • Modernste Technik hilft dabei, effizient und dadurch für Sie kostengünstig zu arbeiten.
  • Durch die gute Zusammenarbeit mit Sanitärinstallateuren wird eine schnelle Schadensbeseitigung ermöglicht.
  • Konstruktive Vorschläge über notwendige Veränderungen helfen, Schäden in Zukunft zu vermeiden.
  • Wir sind rund um die Uhr für Sie da – Nutzen Sie unseren Tag-und-Nacht Notdienst!

Wir bieten folgende Arbeiten an:

  • Tag- + Nacht-Service
  • Rohrreinigung im Haus- und Grundstücksbereich
  • Fräs- und Ausschleudertechnik
  • Hochdruckspülverfahren
  • Orten von Rohrleitungen
  • Wurzelschneiden
  • TV-Untersuchungen mit Dokumentation
  • Dichtheitsprüfung nach EN 1610

Mehr über die von uns eingesetzte Technik erfahren Sie in der gleichnamigen Rubrik.

Alte Startseite mit genauen Beschreibungen

Zuverlässigkeit ist unsere Stärke

Die Rohrreinigung Herbert Hirling wurde im Januar 1992 in Radolfzell am Bodensee gegründet. Als geprüfte Fachkraft für Rohr-, Kanal und Industrietechnik verfügt der Unternehmer Herr Hirling über das erforderliche Know-how dieser Branche. Zum Einsatz kommt hochmoderne Technik, die für Effizienz und damit qualifiziertes Arbeiten sorgt. Großen Wert legt die Rohrreinigung H. Hirling auf Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Ehrlichkeit – dies vermittelt Herr Hirling mit all seinen Mitarbeitern. Seine Monteure werden regelmäßig fortgebildet und befinden sich immer auf neuestem Sachstand der Haus- und Grundstücksentwässerungstechnik. Durch die gute Disposition seiner qualifizierten und kompetenten Bürofachkräfte, wie Frau Irina Renz und ihre Kolleginnen, ist ein zeitnahes und kundenfreundliches Ausführen garantiert.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist für den Firmenchef eine enge Zusammenarbeit mit seinen Kunden. Zu seinem weit gefächerten Kundenkreis gehören Behörden, Hausverwaltungen, Architekten/Ingenieure und Privathaushalte aller Art. Durch den 24-Std.-Notdienst gewährt die Rohrreinigung Herbert Hirling eine besondere Sicherheit für alle Kunden. Das Unternehmen ist spezialisiert auf sämtliche Reinigungen im Innen- und Außenbereich, TV-Kamera-Untersuchungen sowie Dichtheitsprüfungen nach EN 1610 – selbst kleinere Reparaturen im Hausanschlußbereich sind kein Problem. Mit seinen Mitarbeitern und neuesten Techniken bildet die Rohrreinigung Herbert Hirling ein zuverlässiges Team für seine Kunden.

Call Now ButtonRohrreinigung Hirling anrufen